Ballett (in Planung)

Ab 2014 geplant!

Ballett

Eine Einführung in die Welt des Balletts. Einer Welt voller Eleganz, Ausstrahlung, Rhythmus und Anmut. Ballett bedeutet Kommunikation ohne Worte, im Gleichgewicht bleiben, den Körper bewusst erleben.
Sie haben schon Ballettaufführungen gesehen oder wollen es einfach selber einmal ausprobieren? In diesem Kurs werden die Grundlagen erlernt, angefangen an der Stange später in der Mitte werden die Schritte gelernt und zu kleinen Kombinationen zusammengesetzt.

Kursaufbau

Der Unterricht beginnt mit einem Warm-Up, wobei die Muskeln und Gelenke erwärmt werden. Danach werden an der Ballettstange die Grundelemente des Klassischen Balletts mit seinen Fußpositionen und Pliés erarbeitet und durch entsprechende Übungen Muskeln entwickelt. Fließende und geschmeidige Übungen in der Raummitte zur Schulung von Gleichgewicht, Koordination und Armführung sowie Schritte, Sprünge und Drehungen vervollständigen den Unterricht. Repertoire und Schwierigkeitsgrad werden mit zunehmendem Niveau erweitert.
Im Klassischen Ballett werden das Gefühl für Balance, Ästhetik und Eleganz, die positive Beeinflussung der Körperhaltung und somit das Mildern bzw. Vorbeugen von Haltungsschäden sowie die Erhöhung der Flexibilität des Körpers entwickelt und somit ein Ausgleich zum bewegungsarmen Alltag geboten.

Für wen ist der Kurs geeignet?

Der Kurs besteht aus einem gemischten Niveau, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene werden jeden Mittwoch an die horizontalen Stangen geführt. Ballett sorgt für eine gute Haltung und ist außerdem für alle, die sich schon an den vertikalen Stangen auskennen, eine sinnvolle Ergänzung.

This entry was posted in Unc.. Bookmark the permalink.